Küppers Software GmbH

Das Unternehmen

1996 Gründung durch Diplom Finanzwirt (FH) Hans-Wilhelm Küppers. Erstellen der ersten Version des Formularprogramms „Formularsekretär“, die noch auf Windows 3.11 lief.
Unterstützung der Firma TK Software bei der Wartung eines Einkommensteuer-Programms, das von Herrn Küppers und einem früheren Kollegen gemeinsam entwickelt worden war.

1999 Fertigstellung des Formularprogramms und Direktvertrieb an Steuerberater, Buchführungs- und kaufmännische Fachkräfte, Steuerabteilungen großer Firmen bis hin zu Konzernen.
Das Einkommensteuerprogramm wird von Buhl Data übernommen. Küppers Software ist weiterhin für Wartung und Erweiterung zuständig.

2001 Übernahme der Wartungsarbeiten für ein Körperschaftsteuer-Programm des VSRW-Verlags, Bonn für zwei Jahre.

2002 Der „Formularsekretär“ wird weiterentwickelt zu „FormularDepot“.

2004 Entwicklung und erster Einsatz FormularDepotXI, der Schnittstelle für andere Softwarehersteller.

2008 Buhl Data löst das Entwicklerteam für das Einkommensteuer-Programm auf. Küppers Software unterstützt die Firma Lavid Software bei der Wartung einer ERP-Software.

2009 Geschäftsplan zu einer Reisekostensoftware erstellt, die auf Basis des .Net-Frameworks auf Windows-Desktop, -Phone und als Web-Anwendung funktionieren soll.

2010 bis 2012 FormularDepot wird erweitert um die Elsterfähigkeit diverser Steuerarten. Unterstützung des Teams der ameris-it GmbH & Co. KG.

2012 Beginn der bis Ende 2017 währenden Unterstützung des Teams der CHEFS CULINAR Software und Consulting GmbH & Co. KG.

2013 E-Bilanz Editor erstellt inkl. Elster-Übermittlung, Excel-Export und -Import.

2014 bis 2017 Auftragsarbeiten zur Umsatzsteuer-Voranmeldung, KMV-, CRS- und FATCA-Meldungen (Bundesfinanzreporter), Gewerbesteuer- und Körperschaftsteuer-Zerlegung

2019 Produkt FormularDepot für Endanwender eingestellt. Neue Software namens Elster-Transit für die Elster-Verarbeitung von CSV-, XML- und Excel-Dateien.

2020 Bereit für neue Aufgaben in der Software-Entwicklung auf Basis des .Net-Frameworks und der Grundsätze des Clean Code Development.

Tel: 02151 / 38 99 26 - Fax: 02151 / 38 99 25 -