Küppers Software GmbH

Downloads

Formulardepot

Aktuelle Installationsdateien

Installationsdatei für Version 13.00.1.4 (auch als Demoversion geeignet)

Um eine vollständige, aktuelle Version von FormularDepot zu erhalten, klicken Sie bitte die obige Verknüpfung an. Ihnen wird dann angeboten, eine Datei namens "FormularDepotSetup.exe" herunterzuladen. Zur Installation der aktuellsten Version führen Sie diese Datei bitte aus.
Durch den Ihnen mitgeteilten und ggf. schon auf Ihrem Rechner gespeicherten Lizenzschlüssel wird das so installierte Programm sofort freigeschaltet.
Installiert werden, sofern Sie es nicht anders angeben, alle Formulare seit 2002.

Version 13.00.1.4 vom 11.5.2018 enthält für die E-Bilanz 2017 eine Korrektur zur Summenbildung bei Text-Inhalten (Anlagespiegel).

Die Formulare für Körperschaftsteuer-Erklärungen 2017 werden voraussichtlich Anfang Juni geliefert.

Installationsdatei für die alte Version 12.00.2.9

Um die alte Version von FormularDepot zu installieren, wählen Sie diese Verknüpfung. Dies ist nur sinnvoll, wenn Ihnen kein Produktcode für die aktuellste Version vorliegt.

Nachinstallation der Jahre vor 2002

Um die seit 2004 unveränderten Programmteile für Formulare vor 2002 zu installieren, laden Sie bitte mit Hilfe dieser Verknüpfung das Installationsprogramm SetupFormsB42002.exe herunter und führen Sie es anschließend aus. Diese Programmteile funktionieren auf einem 64-Bit Betriebssystem nur im XP-Modus.

Update Elster

Aktuelles Elstermodul 2017/2018

Das aktuelle Elstermodul erhalten Sie nach Klick auf obige Verknüpfung.

FormulardepotXI

Demoversion für Softwareentwickler

Programm, Handbuch und Beispieldateien

Fernwartungsmodul

Fernwartungsmodul

Wenn unser Support auf Ihren Rechner zugreifen soll, dann klicken Sie bitte auf den nachfolgenden Link für den

Remotezugriff per Team Viewer.

Führen Sie diese Datei bitte aus. Es wird nichts auf Ihrem Computer installiert. Sie gewähren Zugriff auf Ihren Computer, sobald Sie unserer Hotline die ID mitgeteilt haben, die nach dem Start des Fernwartungsmoduls angezeigt wird.

Tel: 02151 / 38 99 26 - Fax: 02151 / 38 99 25 -